COUNTDOWN
DAYS
EYOF Botschafter
 
       Christina AGER


Wohnort: 
Söll in Tirol
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• Bronze Super G & Gold (Team) YOG Innsbruck 2012
• 2. Platz Slalom EYOF Brasov 2013

 3. Platz Riesenslalom EYOF Brasov 2013

Über das EYOF:

Der Olympische Spirit bei der EYOF ist bezaubernd. Man    

erlebt so Vieles, lernt Kulturen und Menschen aus aller 

Welt kennen. Es werden neue Freundschaften geschlossen.

Diese Veranstaltung ist ein prägendes Erlebnis für jede 

junge Sportlerin/ für jeden jungen Sportler.





    

Marco BÜCHEL

Wohnort: Triesenberg (LIECHTENSTEIN)
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• insgesamt 4 Weltcupsiege, 19 Podestplatzierungen,
6 Olympia-Teilnahmen
• Vizeweltmeister Riesenslalom Vail'99
• Weltcupsieg Super-G Kitzbühel 2008

Über das EYOF:
Liechtenstein sowie Vorarlberg bieten die optimale Infrastruktur und Erfahrung, um das EYOF erfolgreich auszurichten. Ein international beachteter Event, verbunden mit vielen Emotionen. Und für die jungen Athleten ist es eine einmalige Gelegenheit, sich im internationalen Vergleich zu messen, sowie erstmals olympische Luft zu schnuppern. Meine Rolle als Botschafter für die EYOF erfüllt mich mit Stolz.

     



  Reinhard DIVIS

Wohnort: Thüringen (VORARLBERG)
Sportart: Eishockey

Karriere Highlights:
• 10facher Meister (9 in Österreich, 1 in Schweden)
• Euroliga-Sieger
• Wahl zu Österreichs Jahrhunderttormann

Über das EYOF:
Mir gefällt, dass die jungen Sportler zusammenkommen und ein Gedankenaustausch stattfindet. Die jungen Sportler haben Kontakt zu anderen Sportlern und Sportarten und lernen dadurch andere Kulturen kennen. Persönlich freu ich mich natürlich auf die Eishockeyspiele. Ich hoffe aber, dass ich genügend Zeit dafür habe, mit meiner Familie, auch bei anderen Sportarten vorbeizuschauen.
     



  Philipp HÄLG

Wohnort: Schaan (LIECHTENSTEIN)
Sportart: Langlauf

Karriere Highlights:
• EYOF (Slask-Beskidy 2009): 20. Rang im Sprintbewerb
• U23 WM in Erzerum 2012: 25. Rang im Skiathlon
(15 km Cl / 15 km F)
• Nordische WM 2013 in Val di Fiemme: 41. Rang über 15 km Freistil

Über das EYOF:
In Slask-Beskidy in Polen durfte ich selbst bei den EYOF 2009 dabei sein und habe erstmals Olympialuft geschnuppert. Es war in meiner Sportkarriere ein unvergessliches und sehr beeindruckendes Erlebnis, das unglaublich motiviert hat.
     



  Alessandro HÄMMERLE

Wohnort: Gaschurn/Montafon (VORARLBERG)
Sportart: Snowboard-Cross

Karriere Highlights:
• Junioren und Vize Junioren Weltmeister
• Weltcup Sieger (Sochi)
• Dritter Platz (Veysonnaz)
• Gesamt Weltcup 4ter 2012/13

Über das EYOF:
Was mir besonders gefällt ist die Zusammenarbeit von Vorarlberg und Liechtenstein. Diese bringt beiden einen besonderen Touch und eine bestimmt tolle Atmosphäre bei den Wettkämpfen.
     



  Marcel MATHIS

Wohnort : Hohenems

Sportart: Ski Alpin


Karriere Highlights:

• 2 mal 3. Weltcup
• Weltmeister Mannschaft Schladming
• Fixplatz im Europacup Riesentorlauf


Über das EYOF:

Ich finde es super das sich jugendliche bei solchen Spielen miteinander messen können und dabei schon in frühen Jahren die Atmosphäre eines Großereignissen kennen lernen. Was auch besonders cool ist: das sich Vorarlberg und Liechtenstein als Tourismusregionen präsentieren können.

     



  Patrick ORTLIEB

Wohnort: Oberlech am Arlberg (VORARLBERG)
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• Olympiasieger Abfahrt 1992, Albertville
• Weltmeister Abfahrt 1996, Sierra Nevada
• Hahnenkammsieger 1994 Kitzbühel

Über das EYOF:
Ich freue mich auf ein tolles Sportfest in meiner Heimat Vorarlberg und bin stolz, als Präsident eines Fachverbandes, für die perfekte Ausrichtung der Alpinbewerbe zuständig zu sein.
     



 

Rainer SALZGEBER


Wohnort:
Bartholomäberg (VORARLBERG)
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• Vizeweltmeister Riesenslalom, 1993, Morioka-Shizukuishi
• 5. Rang Riesenslalom, Olympische Spiele, 1994, Lillehammer

Über das EYOF:
Der Grundgedanke der olympischen Bewegung besteht in der harmonischen Verbindung von Geist und Körper, was zu außerordentlichen Leistungen auf sportlicher Ebene führt. Das EYOF ist die perfekte Plattform für junge Athleten, den olympischen Gedanken in jungen Jahren zu erfahren, um das Beste aus sich herauszuholen, sich zu motivieren. Unsere Region ist mit dem EYOF Teil der olympischen Bewegung und wird sich mit der Austragung dieses Sportfestes als eine wahre Wintersportregion präsentieren.

     



  Markus SCHAIRER

Wohnort: Schruns/Montafon (VORARLBERG)
Sportart: Snowboard-Cross

Karriere Highlights:
• Weltmeister 2009
• Vizeweltmeister 2013
• Silber X-Games 2008

Über das EYOF:
Die Jugendlichen bekommen die Chance Olympische Luft zu schnuppern und erfahren schon früh wie es ist, Teil eines Großevents zu sein.
   



 

Anita WACHTER

Wohnort: Bartholomäberg (VORARLBERG)
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• Olympiasiegerin Kombination 1988, Calgary
• Gesamtweltcupsiegerin, 1992/93
• Sportlerin des Jahres Österreich, 1993

Über das EYOF:

Die Olympischen Spiele sind das einzige wirklich weltumfassende Sportfest und unser Land wird mit den EYOF 2015 Teil dieser grandiosen Geschichte. Jungen  Athleten wird die Möglichkeit geboten, sich mit dem Olympischen Gedanken zu motivieren und ihre Bestleistungen zu zeigen.


 


Foto: Michael Zanghellini
 



Tina WEIRATHER

Wohnort: Triesenberg (LIECHTENSTEIN)
Sportart: Ski Alpin

Karriere Highlights:
• 1. Rang Weltcup Super-G Garmisch 2013
• 2. Rang Weltcup Super-G Bansko 2012
• 2. Rang Weltcup Abfahrt Lake Louise 2012

• 7. Rang im Super G, EYOF Monthey, 2005

Über das EYOF
Am EYOF gefällt mir besonders, dass junge Sportler die Möglichkeit bekommen, einen Großanlass mit einzigartigem Flair zu erleben. Sie lernen auch, unter diesem speziellen Druck ihre Bestleistungen abzurufen.

   



Ulrich WOHLGENANNT


Wohnort:
Kehlegg (VORARLBERG)
Sportart: Skispringen

Karriere Highlights:
• 2. Platz beim EYOF, Liberec 2011
• 3. Platz (Team), Junioren Weltmeisterschaften, Erzurum 2012
• 6. Platz, Österreichische Meisterschaften, Stams 10/2013

Über das EYOF:
Was mir am EYOF gefällt, ist der Flair dieser Spiele. Es ist etwas Besonderes, sich mit den besten seines Alters der Welt zu messen und sein Heimatland zu vertreten.






Mitarbeiter & Freiwillige

Europäisches Olympisches Jugendfestival Vorarlberg-Liechtenstein 2015 GmbH:

Batloggstraße 36, 6780 Schruns, Österreich
Phone: +43 (0)5556 73332-100 Fax: +43 (0)5556 73332-101

Liechtensteinischer Olympischer Sportverband
Im Rietacker 4, 9494 Schaan, Liechtenstein

Kontakt & Information

Wir haben die Anmeldungs-Plattform für freiwillige Helfer beim EYOF2015 geschlossen.

Vielen Dank für das riesige Interesse, dabei sein zu wollen!

Solltest Du noch Fragen haben, schick uns bitte eine Mail an:

Newsletter anmelden

1. Klicke auf: 2. Antwort ohne Kommentar senden 3. Fertig!

Newsletter im Rückblick >> hier.

Partner & Sponsoren
Wir bedanken uns herzlich bei unseren Unterstützern und Sponsoren:

INSTITUTIONAL PARTNER



TOP PARTNER


PRESENTING PARTNER


SPECIAL SUPPLIER









SUPPLIER