COUNTDOWN
DAYS
DISZIPLINEN / DISCIPLINES
Snowboard

Snowboarden ist ein relativ neuer, moderner Wintersport, der in Nordamerika erfunden wurde. Erst im Jahr 1998 in Nagano wurde das Snowboarden als olympische Wintersportart in das Programm aufgenommen. Die wichtigsten Bewerbe werden in den Disziplinen Snowboardcross, Slopestyle, Big Air, Parallel Riesenslalom und Halfpipe ausgetragen.

 

Disziplinen und Zeitplan:

Im Rahmen des EYOF 2015 ist Snowboardcross Teil des Olympischen Programms. Dieser wird zwischen 27. Jänner und 29. Jänner ausgetragen.

 

Disziplin
Snowboard Cross (SBX)
SBX Mixed Team  

 

Alterskategorien

Weiblich/Männlich geboren 1998 & 1999

 

Wettbewerbsregeln
Regeln des Int. Skiverbandes FIS für Snowboard ICR 2012.

Venue:

Schruns


Chief of Competition

Christoph Arndt

 

FIS Technical Delegate

Michael Neuenschwander (SUI) 

 

Venue Manager

Christoph Arndt

 

Jury for SBX

TD FIS: Michael Neuenschwander
Chief of Competition: Christoph Arndt
Referee: tbn

Mitarbeiter & Freiwillige

Europäisches Olympisches Jugendfestival Vorarlberg-Liechtenstein 2015 GmbH:

Batloggstraße 36, 6780 Schruns, Österreich
Phone: +43 (0)5556 73332-100 Fax: +43 (0)5556 73332-101

Liechtensteinischer Olympischer Sportverband
Im Rietacker 4, 9494 Schaan, Liechtenstein

Kontakt & Information

Wir haben die Anmeldungs-Plattform für freiwillige Helfer beim EYOF2015 geschlossen.

Vielen Dank für das riesige Interesse, dabei sein zu wollen!

Solltest Du noch Fragen haben, schick uns bitte eine Mail an:

Newsletter anmelden

1. Klicke auf: 2. Antwort ohne Kommentar senden 3. Fertig!

Newsletter im Rückblick >> hier.

Partner & Sponsoren
Wir bedanken uns herzlich bei unseren Unterstützern und Sponsoren:

INSTITUTIONAL PARTNER



TOP PARTNER


PRESENTING PARTNER


SPECIAL SUPPLIER









SUPPLIER